Emotional Freedom Techniques

 

EFT steht für „Emotional Freedom Techniques“ (übersetzt: „Technik der emotionalen Freiheit“) und wurde Mitte der 90er Jahre vom Amerikaner Gary Craig zunächst als Selbsthilfetechnik entwickelt. Bei EFT geht es darum, belastende Gefühle wie Angst, Ärger, Schuld, Scham usw. durch rhythmisches Beklopfen bestimmter Akupunkturpunkte im Gesicht und am Körper, aufzulösen.

 

Diese, auch als "Klopf-Akupressur" bezeichnete Methode besticht durch ihre einfache Anwendbarkeit. Sie ist für jeden leicht erlern- und anwendbar. Mit EFT lassen sich oft in kurzer Zeit tief greifende Ergebnisse erzielen.

Sie finden mich im:

St. Stefaner Str. 8

8101 Gratkorn

 

T: +43 650 4034304

M: praxis(at)eft4you.at

 

Termine nach Vereinbarung!

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© EFT4YOU

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite.